Wahlrecht sichern!


Mehr als 100.000 eigentlich der AK zugehörige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben kein automatisches Wahlrecht. Betroffen sind:

  • Lehrlinge
  • Arbeitslose
  • Karenzierte
  • Präsenz-/Zivildiener
  • Geringfügig Beschäftigte

Sie müssen bis spätestens 27. Jänner 2019 einen Antrag stellen, um bei der AK-Wahl 2019 ihre Stimme abgeben zu dürfen!

Alle Betroffenen werden im Jänner 2019 in einer Aussendung der AK informiert, der auch das notwendige Antragsformular beiliegen wird.

Download:

Antrag auf Aufnahme in die Wählerliste
Info-Blatt "AK-Wahlrecht sichern"

nach oben