Ein Hoffest im Zeichen der Nationalratswahl: „Wir wollen unseren Kanzler zurück!“

Zum Start in die politische Herbstarbeit lud der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB zum bereits traditionellen Hoffest in den schönen Innenhof des Bürostandortes in der Linzer Harrachstraße ein. Mehr als 200 Funktionärinnen und Funktionäre, Freunde und Unterstützer der Teilorganisationen der OÖVP folgten der Einladung von ÖAAB-Bundes- und Landesobmann August Wöginger.

Backaldrin-Geschäftsführer Wolfgang Mayer, LH-Stv. Christine Haberlander und ÖAAB-Obmann August Wöginger

OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr, LH Thomas Stelzer, ÖAAB-FCG-AK-Fraktionssprecherin Cornelia Pöttinger und der Vizepräsident der AK-NÖ Josef Hager

OÖVP-LGF Wolfgang Hattmannsdorfer, Abg.z.NR Klaus Fürlinger, ÖAAB-Obfrau LAbg. Elisabeth Manhal und Vbgm. Bernhard Baier

Bei bestem Spätsommerwetter stand der Abend ganz im Zeichen der Nationalratswahlen am 29. September. „In den letzten zwei Jahren hat die Regierung die Steuern besonders für Arbeitnehmerfamilien und Geringverdiener gesenkt, die illegale Migration eingedämmt und wieder für mehr Sicherheit gesorgt“, so der Klubobmann der ÖVP im Parlament, „Das sind gerade für Arbeitnehmer und ihre Familien wichtige Weichenstellungen“. Landeshauptmann Thomas Stelzer ergänzte: „Diesen Kurs für Österreich und seine Menschen wollen wir fortsetzen. Gerade für Österreich ist es entscheidend, einen verlässlichen Partner in Wien zu haben!“

Unter den Gästen waren, neben den vielen ehrenamtlichen Mitstreitern aus ganz Oberösterreich, auch Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, FCG-Landesvorsitzender Peter Casny, die ÖAAB-FCG-Fraktionssprecherin in der Arbeiterkammer Cornelia Pöttinger und eine Reihe von Abgeordneten aus Land und Bund. Aus dem öffentlichen Leben und der Wirtschaft waren unter anderem Landesamtsdirektor Erich Watzl und Backaldrin-Geschäftsführer Wolfgang Mayer mit dabei.

„Wir laden jedes Jahr in gemütlicher Atmosphäre ein, um uns bei unseren Funktionärinnen und Funktionären für ihren Einsatz das ganze Jahr über zu bedanken. Heuer galt es besonders, nochmals Kraft für die bevorstehende politische Herbstarbeit zu tanken. Wir bringen uns mit ganzer Kraft in die Wahlbewegung der Volkspartei ein“, so ÖVP-Klubobmann August Wöginger, der das breit aufgestellte Kandidatenteam der OÖVP als Landesspitzenkandidat anführt. „Auch als Arbeitnehmer in der Volkspartei werden wir alles dafür tun, dass der Bundeskanzler wieder Sebastian Kurz heißt und wir gemeinsam den eingeschlagenen Erfolgsweg für die Menschen im Land fortsetzen können!“ „Man hat auch an diesem Abend, dass die Stimmung in unserer Gemeinschaft sehr gut ist und große Geschlossenheit herrscht“, so Wöginger.

Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste in Kooperation mit „backaldrin – The Kornspitz Company“ unter anderem mit einem mit oberösterreichischen Spezialitäten befüllten Kornspitz.



nach oben