Dank & Anerkennung für den Einsatz für die „Schwarzen“ im Parlament der Arbeitnehmer

Den Abendempfang im Rahmen der Klausur ihrer Spitzenfunktionäre nutzten der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und die Fraktion Christlicher Gewerkschafter um sich bei einer Reihe von ehemaligen Arbeiterkammerrätinnen und Arbeiterkammerräten für die geleistete Arbeit erkenntlich zu zeigen.

FCG-Landesvorsitzender Peter Casny, ÖAAB-Landesobmann August Wöginger, Franz Bernroitner, AK-Fraktionsvorsitzende Cornelia Pöttinger und Landeshauptmann Thomas Stelzer.

„Danke für den herausfordernden Einsatz als Vertreter einer Minderheitsfraktion in der Arbeiterkammer. Danke für das Hochhalten unserer Werte als bürgerliche Arbeitnehmervertreter“, bedankten sich ÖAAB-Landesobmann August Wöginger und FCG-Landesvorsitzender Peter Casny im Beisein von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander für den ehrenamtlichen Einsatz für die gemeinsame Arbeiterkammerfraktion.

„Viele der Kolleginnen und Kollegen haben ihre Expertise und Erfahrung aus der beruflichen Praxis über Jahrzehnte auch im Parlament der Arbeitnehmer eingebracht“, zeigt sich die Fraktionsvorsitzende des Teams ÖAAB-FCG, Cornelia Pöttinger, dankbar. „Und das neben dem Beruf, oftmals der Arbeit als Betriebsrat und einem vielfältigen ehrenamtlichen Engagement darüber hinaus.“

Die ehemaligen ÖAAB-FCG-Funktionäre in der Arbeiterkammer, die geehrt wurden: Vizepräsident a.D. Helmut Feilmair, Fraktionsvorsitzender a.D. Franz Bernroitner, AK-Vorstand a.D. Birgit Nuhsbaumer, Kontrollausschuss-Vorsitzender a.D. Alois Silmbroth und die ausgeschiedenen Arbeiterkammerräte Max Oberleitner, Klaus Schatzl, Hermann Linkeseder, Klaus Traunmüller, Ernst Brandstetter, Astrid Mayr, Johannes Manglberger, Karl Kapplmüller, Markus Preimesberger und Reinhard Madlmayr.


nach oben