Team ÖAAB-FCG: „Jetzt Karfreitag für alle Arbeitnehmer als Feiertag verankern!“

„Wir fordern eine arbeitnehmerfreundliche Lösung, im Optimalfall die Verankerung des Karfreitag als gesetzlicher Feiertag für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“, so Cornelia Pöttinger, AK-Wahl-Spitzenkandidatin des Team ÖAAB-FCG. „Noch viel wichtiger ist uns aber die Umsetzung der 6. Urlaubswoche, die wir als ÖAAB und Christgewerkschafter schon seit langem fordern. Man sollte im Zuge der Neuregelung die Chance nutzen, eine solche nach 25 Arbeitsjahren, unabhängig von der Zahl der Arbeitgeber, gesetzlich zu verankern.“

Für den OÖVP-Arbeitnehmerbund und die Fraktion Christlicher Gewerkschafter sind Freizeit- und Erholungsphasen wichtiger denn je, da die Rasanz, das Tempo und der Arbeitsdruck in der heutigen Arbeitswelt für viele ständig steigen.

Pöttinger abschließend: „Die Erarbeitung einer rechtskonformen Lösung braucht aber die Einbindung der Sozialpartner und eine sachliche Diskussion, um keine der beiden Seiten zu überfordern.“



© 2019 - ÖAAB OÖ - ooe-oeaab.at