Stark für Oberösterreichs Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Für sichere Jahre. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat sein Programm für die Oberösterreich-Wahl 2021 präsentiert. Das Wichtigste dabei ist: Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit. Sie ist die Grundlage dafür, dass wir in einem starken, sozialen, sauberen und sicheren Land leben können.

ZUM PROGRAMM FÜR DIE OÖ-WAHL

Programm-Highlights für Arbeitnehmer und ihre Familien:

  • Aus- und Weiterbildungsgarantie: Wer in OÖ Arbeit sucht, soll ein Ausbildungsangebot bekommen, wer sich um- oder weiterqualifizieren möchte, soll ein entsprechendes Kursangebot erhalten.
  • 13.800 neue Arbeitsplätze, Hilfe für Langzeitarbeitslose und ein Paket gegen Jugendarbeitslosigkeit mit dem OÖ-Plan.
  • „Von nix kummt nix“. OÖ. investiert dort, wo es Jobs bringt und wo man den Aufschwung für einen Vorsprung nutzen kann.
  • Effizientere Zusammenführung von Arbeitssuchenden und Fachkräftesuchenden.
  • Zweites Kindergartenjahr für Kinder mit Deutschdefiziten und ein Paket für Brennpunktschulen.
  • Personaloffensive: Mehr Unterstützung für Lehrerinnen und Lehrer.
  • „Families first“ – Familien haben in OÖ Vorrang: Flexiblere Kindergarten-Öffnungszeiten, wer einen Betreuungsplatz für sein Kind braucht, soll den bekommen.
  • Altern in Würde: Kurzzeitpflege und Tagesbetreuung ausbauen, junge Menschen für den Pflegeberuf gewinnen.
  • Ehrenamtsbonus: Ehrenamtliche sollen steuerlich bevorteilt werden.
  • Sicherheit und Respekt müssen sich auszahlen: Stärkung der Polizei mit zusätzlichen Polizisten, dem modernsten Trainingszentrum und der neuen Polizei-Sondereinheit.
  • Klarer Kurs in der Integrationspolitik: Deutschpflicht für weitere ausgewählte Sozialleistungen.

 

 

„Thomas Stelzer hat von Anfang an das Thema Arbeit in den Mittelpunkt gestellt. Gemeinsam ist es uns gelungen, in herausfordernden Zeiten die Gesundheit der Menschen zu schützen und damit Arbeitsplätze zu sichern. In Oberösterreich werden sich Leistungsbereitschaft und Eigenverantwortung weiter lohnen. Es braucht Fairness und die Chance, mit Einsatz und Fleiß etwas erreichen zu können. Dabei vergessen wir nie auf die, die Hilfe benötigen.“

 

ÖAAB-Landesobfrau Christine Haberlander.

 

Unterstützen Sie diesen Weg mit Ihrer Stimme für Landeshauptmann Thomas Stelzer!