Presseaussendungen

 
Mehr Geld für alle arbeitenden Menschen und ihre Familien im Land.

„Vergangene Woche erfolgte im Nationalrat der Beschluss des Bundesbudgets. Dabei wurde eine große finanzielle Entlastung für alle steuerzahlenden...

Mehr dazu

 
Respekt und Dankbarkeit: ÖAAB ehrt verdiente Landesvorstandsmitglieder

Der ÖAAB-Landestag samt Neuwahl des Landesvorstandes des OÖVP-Arbeitnehmerbundes konnte im Frühjahr pandemiebedingt nur in digitaler Form stattfinden....

Mehr dazu

 
Fast 8.800 Vorzugsstimmen für Christine Haberlander

„Gratulation an Landeshauptmann Thomas Stelzer zum klaren Auftrag bei der Landtagswahl, den oberösterreichischen Erfolgsweg fortzusetzen. Fast 130.000...

Mehr dazu

 
"Die neuen Antworten geben wir gemeinsam!“

Am 2. Oktober fand der zweite Teil des ÖAAB-Bundestages statt. Beim digital abgehaltenen Teil eins wurde die oberösterreichische ÖAAB-Landesobfrau...

Mehr dazu

 
Leistungsträger entlasten statt Pendler belasten!

Heute war der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB schon frühmorgens im ganzen Land unterwegs, um dabei mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern persönlich in...

Mehr dazu

 
Familien haben Vorrang – ÖAAB-Obfrau Haberlander begrüßt die Verlängerung der Sonderbetreuungszeit

Als wichtigen Schritt zur Unterstützung von berufstätigen Eltern bezeichnet die Obfrau des OÖVP-Arbeitnehmerbundes ÖAAB in Oberösterreich,...

Mehr dazu

 
Kranzniederlegung des ÖAAB zum 25. Todestag von LH-Stv.a.D. Gerhard Possart

„Gerhard Possart war ein gewichtiger Politiker mit Durchschlagskraft und Arbeitnehmervertreter mit Leib und Seele.“

Mehr dazu

 
Auftakt zur sommerlichen Eis-Aktion von WB und ÖAAB.

Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind ein starkes Team. Nur durch Zusammenarbeit auf Augenhöhe gelingt gemeinsamer betrieblicher Erfolg, sind sich der...

Mehr dazu

 
ÖAAB-Landesobfrau Haberlander gratuliert der GÖD-Spitze zur Wiederwahl und dankt ihren „OÖ-COVID-Fightern“

„Herzliche Gratulation an Peter Csar und sein Team zur Wiederwahl an der Spitze der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst in Oberösterreich“, so die...

Mehr dazu

 
„Corona-Prämien“ auch für 2021 von der Steuer befreien und die Mitarbeiterbeteiligung rasch umsetzen!

2020 war es möglich, Zulagen und Bonuszahlungen im Zusammenhang mit der Covid-Krise bis zu einem Betrag von 3.000 Euro steuer- und...

Mehr dazu